ZURÜCK AUF DEM PLATZ – VORBEREITUNG DER 1. MANNSCHAFT

Nach über sieben Monaten Pause ist der SV Egg wieder zurück auf den Rasen und hat mit der Vorbereitung auf die neue Landesligasaison begonnen. Die Spielzeit 19/21 konnte nicht regulär zu Ende gespielt werden und die Egger belegten mit 24 absolvierten Spielen nach Anwendung der Quotientenregel den siebten Tabellenplatz. Trainer Christian Möller bleibt dem SVE weiterhin erhalten und wird die Mannschaft auch in der neuen Saison von der Außenlinie aus coachen. Im Großen und Ganzen kann er auf den Kader der Vorsaison zurückgreifen, der noch zusätzlich mit Moritz Heinle (FC Kempten), Moritz Herold (FC Loppenhausen) und Lukas Trum (TSV Kottern) punktuell verstärkt werden konnte. Hingegen wird Torhüter Christoph Schäffler aus privaten und beruflichen Gründen kürzertreten.

Nach aktuellem Stand startet der Pflichtspielbetrieb für die Egger am 17. Juli um 16 Uhr zu Hause mit der Quali-Runde zum Toto-Pokal gegen Bayernligist Kottern, bevor dann eine Woche später der Landesligastart (24./25. Juli) ansteht. Der Gegner zum Landesligaauftakt steht noch nicht fest. Damit bleiben Coach Möller noch vier Wochen bis zum Pokalspiel, um die Mannschaft nach der langen Spielpause physisch und taktisch vorzubereiten, um direkt mit guten Ergebnissen in die Runde zu starten. Dazu stehen in den kommenden Wochen einige Freundschaftsspiele auf dem Plan, bei denen sich das Team finden und einspielen kann. Gestartet wird mit einem Testspiel gegen den TSV Babenhausen auswärts am Dienstag, 22.06 um 19 Uhr. Weiter geht es am Samstag, 26.06 um 13 Uhr zu Hausen gegen Kottern. Eine Woche später, Samstag 26.06 steht um 16 Uhr eine Auswärtspartie in Mindelheim an. Zum Abschluss der Vorbereitungsphase geht es am Samstag, 10.07 um 17 Uhr in der Günztal-Arena gegen Kaufbeuren.

In der Vorbereitungsphase gilt es von Beginn an voll konzentriert zu arbeiten, da sich nach der langen Pause einige Automatismen erst wieder finden müssen. Von ersten Trainingseinheiten und dem Trainingszustand der Spieler war Coach Möller bisher angetan, dennoch liegt in den nächsten Wochen noch eine Menge Arbeit vor der Mannschaft, um topfit in die Saison starten zu können.

Das Team freut sich nach der langen Pause endlich wieder auf den Platz zurückkehren und auch wieder vor Zuschauern spielen zu dürfen. Noch ein wichtiger Hinweis an alle Zuschauer: Beim Besuch der Spiele sind die aktuell geltenden Corona-Regelungen zu beachten und einzuhalten.

HINWEISE ZU DEN GELTENDEN HYGIENEBESTIMMUNGEN

FÜR DEN OFFIZIELLEN SPIELBETRIEB

HINWEISE ZU DEN GELTENDEN HYGIENE-BESTIMMUNGEN FÜR DEN OFFIZIELLEN SPIELBETRIEB

Auf dem gesamten Vereinsgelände des SV Egg a.d. Günz gelten die offiziellen Hygienebestimmungen der bayerischen Staatsregierung und des bayerischen Fußball-Verbands.

Diese umfassen u.a. eine Kontaktdatenerfassung aller Besucher, eine begrenzte Anzahl an Zuschauern und die Einhaltung eines Mindestabstandes bzw. eine Maskenpflicht.

Verstöße gegen die offiziellen Bestimmungen werden mit einem Verweis vom Vereinsgelände geahndet.

Bleibt Gesund!

ANMELDUNG ZUM FCA FUSSBALLCAMP 2021

Es geht wieder los! Die Anmeldung zum FCA Fussballcamp 2021 ist wieder möglich. Sichert euch ein tolles Weihnachtsgeschenk und schon jetzt beim Camp ein cooles schwarzes FCA-Trikot. Anmeldungen sind über die Homepage des FCA und über diesen Link möglich. Bitte gebt die Info in der Familie, an Freunde und über die sozialen Medien weiter.

SPIELTAG

Laden...

ERGEBNISSE

Laden...

ABTEILUNGEN

ABTEILUNGEN

MITGLIED WERDEN